visarte wallis

Herbert Theler

frohe felder landschaftlust landschaftmeer naturjodel smartisbaeume zauberwelt

* 1941 in Eggerberg

1957 Die Familie zieht nach Visp

Beginn der Malerlehre bei Josef Montani

Es folgen Ausbildungsjahre in Sitten bei Sartoretti als Schriftenmaler und in Bern zum Meisterdiplom

In der Freizeit regelmässige Versuche im Zeichnen und Malen

1967 Gründung der Firma Theler Farben AG mit Bruder Markus in Brig-Glis

1980–1986 Besuch von Tageskursen in Zeichnen und Malen an der Schule für Gestaltung in Bern

herbert theler

Terbinerstrasse 5A
3930 Visp
027 946 31 30
079 679 82 93
website

Ausstellungen

Demnächst

2010 18.April Grafikausstelung Collective Sierre
2010 09.Mai – 05.April Kunstverein Frauenfeld, Bernerhaus

2009 Visarte Suisse „in the Box“
2009 Galerie de la neunière, Collombey
2007 Galerie Jaques Isoz, Sierre
2005 Ausstellung, Galerie «zur Matze», Brig
2005 visarte oberwallis, Metropol Zürich
2005 “Blick …auf Zermatt”, Mont Cervin Palace, Zermatt
2004 Ausstellung, VISION PLAZA, Zug
2002 Atelierausstellung, Pomona Visp
2000 “Kunstszene Oberwallis”, Galerie “zur Matze”, Brig
1999 Ausstellung visarte OW, Bischofsschloss Leuk
1998 Kunst am Bau – Regionalschulhaus, Saas- Grund
1995 Ausstellung, Gemeindezentrum Zürich-Affoltern
1995 Mitgliedschaft visarte, Berufsverband visuelle Kunst
1993 Ausstellung, Galerie “zur Schützenlaube”, Visp
1993 Gruppenausstellung KV Oberwallis, Galerie “zur Matze”, Brig
1990 Ausstellung, Wohndesign-Studio EYER, Glis
1987 Gruppenausstellung, Galerie 2000 – Cry d’Err, Crans-Montana
1983 Erste Ausstellung, Hotel Furka, Oberwald

Atelier: Pomona 28, 3930 Visp, Tel. 079 679 82 93